Aus aktuellem Anlass (SARS-CoV-2 / COVID-19): Mister Spex stellt alle Stores auf Notversorgung um

  • 15. Mrz. 2020

Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern hat Europas führender Online-Optiker Mister Spex entschieden, deutschlandweit seine 21 Stores bis auf weiteres auf eine Notversorgung umzustellen. Von Montag bis Samstag zwischen 11:00 bis 14:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr werden in die Läden bestellte Brillen weiterhin ausgehändigt und angepasst. Ein regulärer Verkauf von Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen sowie Sehtests, Brillen- und Kontaktlinsenanpassungen finden nicht statt. Bereits gebuchte Services werden neu terminiert und die Kunden dazu kontaktiert. Weitere Neueröffnungen werden zunächst ausgesetzt. Alle Online-Services von Mister Spex werden den Kunden weiterhin in vollem Umfang zur Verfügung stehen. Das betrifft die Bestellung und den Versand von Brillen sowie Sonnenbrillen, Kontaktlinsen und Pflegemitteln.

„Wir haben ausreichend Waren auf Lager, um unsere Kunden mit allen Produkten jederzeit weiterhin schnell und zuverlässig versorgen zu können“, betont Dirk Graber, Gründer und Geschäftsführer von Mister Spex. „Gleichzeitig haben wir bereits in den letzten Wochen alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.“

Ein Großteil der Belegschaft von Mister Spex arbeitet aktuell von zu Hause aus. Im Logistikzentrum, zu dem auch Fertigung und Werkstatt gehören, wird seit der vergangenen Woche bereits in strikt getrennten Schichtsystemen gearbeitet, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus unter den Mitarbeitern so gering wie möglich zu halten. Auch in stationären Geschäften waren die Hygiene-Standards zuletzt noch einmal deutlich erhöht worden.

„Vor dem Hintergrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus sind wir allerdings zu dem Entschluss gekommen, dass eine Umstellung des regulären Geschäftsbetriebs unserer Stores der sicherste Weg ist, um unsere Kunden und Mitarbeiter an dieser Stelle zu schützen und trotzdem Kunden mit dringend benötigten Sehhilfen zu versorgen“, erklärt Mirko Caspar, zweiter Geschäftsführer von Mister Spex.

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Die Mister Spex GmbH ist Europas führender Omnichannel-Optiker. Europaweit zählt das Berliner Unternehmen mehr als dreieinhalb Millionen zufriedene Kunden und ist neben Deutschland mit Online-Shops in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Großbritannien, Finnland, Norwegen, Schweden sowie den Niederlanden aktiv. Dabei bietet Mister Spex neben Kontaktlinsen ein umfangreiches Sortiment an direkt verfügbaren Brillen und Sonnenbrillen zu attraktiven Konditionen. Kunden können genauso aus angesagten Designer-Modellen wie aus Independent-Labels und beliebten Eigenmarken wählen. Eine Besonderheit des Angebots bei Mister Spex ist dabei, dass beim Kauf von Einstärkenbrillen bereits superentenspiegelte Qualitätsgläser (Brechungsindex von 1,5) inklusive Hartschicht im Preis inbegriffen sind.

Zusätzlich zur Preistransparenz und Preisersparnis bei Brillen mit Sehstärke profitieren Kunden vor Ort in den Mister Spex Stores sowie bei Partneroptikern von kostenlosen Services wie Sehtests und Brillenanpassungen. Mittlerweile betreibt das Unternehmen deutschlandweit zahlreiche eigene Stores. Im Februar 2016 hat Mister Spex sein erstes Geschäft in Berlin eröffnet und wurde im gleichen Jahr mit dem Red Dot Award für sein innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet. 2017 folgten der iF Design Award und der POPAI D-A-CH Award. Darüber hinaus kooperiert Mister Spex in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Schweden mit über 500 lokalen Augenoptikern in einem Partnernetzwerk. Im Service-Team von Mister Spex beraten ausgebildete Augenoptiker die Kunden telefonisch oder per E-Mail. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Optikerwerkstatt in Berlin, in der die Endfertigung und Qualitätskontrolle der Brillen erfolgen. Das Unternehmen ist seit 2016 Ausbildungsbetrieb, seit 2016 auch in der Augenoptik.


Zu allen Pressemitteilungen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Mister Spex on Pinterest