Europäische Store-Premiere in Wien: Mister Spex eröffnet ersten Store in Österreich

  • 08. Apr. 2021

Europäische Store-Premiere in Wien: Mister Spex eröffnet ersten Store in Österreich

Europas führender Omnichannel-Optiker eröffnet heute in Wien seinen ersten Store in Österreich. Damit gibt es erstmals ein Geschäft von Mister Spex außerhalb Deutschlands, wo das Unternehmen inzwischen 38 eigene Stores betreibt. Der neue Standort befindet sich im Süden Wiens in der Mall Shopping City Süd (SCS), einem der größten Shopping-Center Europas.

Der Mister Spex Store in Wien bietet Besucherinnen und Besuchern auf einer Verkaufsfläche von mehr als 100 qm über 900 Brillen und Sonnenbrillen. Die Sortierung folgt dabei dem intuitiven Aufbau des Online-Shops und ist unterteilt nach Brillenform, -größe sowie -farbe. Gleichzeitig haben sie vor Ort Zugriff auf das gesamte Online-Portfolio mit mehr als 10.000 Modellen von über 100 Marken. Das vielseitige fashion-orientierte Sortiment von Mister Spex ist dabei in Europa einzigartig: Es umfasst attraktive Luxus- und Premium-Marken wie Moncler, Bottega Veneta, Tom Ford und Balenciaga genauso wie die angesagtesten Independent-Labels wie Akila, District Vision, L.G.R und Cubitts. Zudem können Kundinnen und Kunden im Store neben der persönlichen Fachberatung weitere kostenfreie Services wie Sehtests und Brillenanpassungen nutzen.

„Wir freuen uns sehr, unsere europäische Store-Premiere in Wien zu feiern“, sagt Mirko Caspar, Co-CEO von Mister Spex. „Mister Spex und Österreich verbindet eine langjährige Erfolgsgeschichte. Wir sind hier bereits seit 2008 aktiv, 2014 startete zudem im Rahmen unseres Omnichannel-Ansatzes unser Partneroptikerprogramm für Vorort-Services. Durch Omnichannel ermöglichen wir Kundinnen und Kunden ein einfaches digitalisiertes Shopping-Erlebnis. So können sie sich nahtlos zwischen der On- und Offline-Welt bewegen und selbst entscheiden, wann, wo und wie sie einkaufen. Unser Ziel ist es, Kundinnen und Kunden zu inspirieren und ihnen zu ermöglichen, die für ihren individuellen Look perfekte Brille mit genauso viel Freude wie Selbstbewusstsein zu finden und zu tragen – on- und offline. Und bieten dabei natürlich optische Fachexpertise und hochwertige Produkte.”

In Österreich hat Mister Spex bereits eine große Bekanntheit: Jeder zweite kennt die Marke dort, was u.a. auch auf die seit 2015 ausgestrahlten TV-Spots zurückzuführen ist. Sämtliche Produktkategorien verzeichnen in Österreich kontinuierlichen Zuwachs, wobei die Brille vor Kontaktlinsen und Sonnenbrillen der stärkste Wachstumstreiber im Markt ist. Vor allem die Bereiche Luxus-Labels und Eigenmarken, z.B. in Form von Influencer-Kooperationen, sind in den letzten zwei Jahren stark gestiegen. Darüber hinaus stellt Mister Spex auch in Österreich immer wieder seine Innovationskraft unter Beweis. Analog zu Deutschland wurde hier im April 2020 der Online-Sehtest eingeführt, seit Herbst 2020 werden Audio-Brillen von Bose und Fauna, einer österreichischen Marke, im Online-Shop vertrieben und können verglast werden. Zudem erfreut sich auch die 3D-Brillenanprobe, die Mister Spex bereits seit 2011 im Online-Shop anbietet, bei österreichischen Kundinnen und Kunden großer Beliebtheit: Inzwischen greift fast jeder zweite darauf zurück.

Eine weitere interessante Entwicklung: 2020 wurde im Durchschnitt rund jede fünfte in Österreich verkaufte Brille mit Blaufilter verglast. In Zeiten von Lockdown und Home-Office verbringen viele Menschen beruflich wie privat deutlich mehr Zeit vor Bildschirmen. Dafür setzen sie weniger auf Kontaktlinsen, sondern greifen öfter zur Brille. Die Brille ist das Accessoire der Zoom-Konferenz. Die gesundheitliche Relevanz spiegelt sich dazu in einer steigenden Nachfrage nach Verglasung mit Blaufilter-Technologie wider. Sie filtert das blaue Spektrum aus dem Licht, das Bildschirme ausstrahlen, und unterstützt darüber die Leistungsfähigkeit und den natürlichen Schlafrhythmus*.

Zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt Mister Spex in allen Stores auf umfangreiche Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen. Beratungen und Sehtests werden zudem vor allem über die Online-Buchung von Terminen angeboten.

Anschrift und Öffnungszeit des neuen Mister Spex Stores:
Shopping City Süd (SCS)
Bürocenter B4
2334 Vösendorf-Süd
Mo.- Fr.: 9:30 – 19:00 Uhr
Sa.: 9:00 – 18:00 Uhr

SEE YOU! at #teamspex:
https://corporate.misterspex.com/de/karriere/

* Studie von Prof. Barnes von der Universität Washington (https://hbr.org/2020/10/will-blue-light-glasses-improve-your-sleep)

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Mister Spex wurde 2007 gegründet und ist heute der führende Omnichannel-Optiker in Europa. Für sein überzeugendes Geschäftsmodell wurde das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und hat von Anfang an als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation die Optik-Branche grundlegend verändert. In wenigen Jahren entwickelte sich Mister Spex von einem reinen Online-Player zum erfolgreichen Omnichannel-Optiker mit über fünf Millionen Kundinnen und Kunden, 10 europäischen Online-Shops und eigenen stationären Stores in Deutschland, Österreich und Schweden. Als Digital Native spielten Technologie und Innovation immer eine zentrale Rolle in der Unternehmensentwicklung. Dazu gehören unter anderem 2D- und 3D-Online-Anproben und intelligente Filter-Funktionen. Ziel von Mister Spex ist es, den Brillenkauf als einfaches und transparentes Shoppingerlebnis mit Freude am Einkauf zu etablieren. Dafür bietet das Unternehmen neben einem großen, vielseitigen Sortiment aus Qualitätsprodukten auch umfassende Expertise und Beratungsangebote über seinen Kundenservice, die eigenen Stores und über das umfangreiche Partneroptikernetzwerk.


Zu allen Pressemitteilungen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram