Kontaktlinsen und Schwimmen: So klappt’s!

  • 06. Jun. 2019

Ob im Freibad, See oder im Meer – Schwimmen gehört zum Sommer einfach dazu. Vielen stellt sich vor dem Badespaß allerdings die Frage, ob sie ihre Kontaktlinsen für den Sprung ins kühle Nass herausnehmen sollten. Schwimmen mit Kontaktlinsen – geht das überhaupt?

Wir haben unsere Mister Spex Optik-Expertin Stefanie Müller zu diesem Nass-Spaß befragt. 4 wertvolle Tipps hat sie uns mitgegeben – dem Sommervergnügen steht hiermit nichts mehr entgegen.

Schwimmen und Tauchen mit Kontaktlinsen

Brillen werden beim Baden nass oder gehen möglicherweise verloren – dann ist es schnell vorbei mit der klaren Sicht. Eine gute Alternative sind Kontaktlinsen. Vor allem, weil man beim Kauf über die Tragedauer entscheiden kann. So bieten z.B. Tageslinsen den Komfort, dass man sie ohne Reinigungsaufwand austauschen kann. Super für lange Tage (und Nächte) am Strand, an denen man auf den Luxus des eigenen Badezimmers verzichten

Harte oder weiche Kontaktlinsen?

Weiche Kontaktlinsen eignen sich generell besser für‘s Schwimmen. Sie schmiegen sich besser an die Hornhaut und gehen somit nicht so schnell verloren. Harte oder sogenannte formstabile Kontaktlinsen schwimmen auf dem Tränenfilm und werden leichter aus den Augen gespült. Welche Art der Linse man braucht, weiß der Optiker des Vertrauens. Geht doch mal eine Linse verloren, empfehlen sich Ersatzlinsen im Gepäck.

Linsen nach dem Schwimmen reinigen

Sowohl im Meer als auch im Schwimmbad sind unsere Augen – und somit auch die Kontaktlinsen – einigen Reizungen ausgesetzt. Chlor oder Salzwasser sind zwar ungefährlich, können aber vor allem empfindliche Augen leicht beanspruchen. Trägt man Wochen- oder Monatslinsen, ist es wichtig, die Kontaktlinsen nach einem Tag am Pool oder Strand besonders sorgfältig zu reinigen, um sie problemlos weiter zu nutzen.

Kontaktlinsen in der Sauna

Ausreichendes Blinzeln und Wassertrinken versorgen die Augen und die Kontaktlinsen mit genügend Flüssigkeit, sodass ein Saunagang genossen werden kann und Reizungen vorgebeugt werden. Auch hier gilt: Nach einem Tag in der Saune müssen die Kontaktlinsen besonders sorgfältig gereinigt werden. Wie auch beim Schwimmen gibt es hier jedoch die gute Option, auf Tageslinsen umzusteigen.

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Mister Spex wurde 2007 gegründet und ist heute der führende Omnichannel-Optiker in Europa. Für sein überzeugen-des Geschäftsmodell wurde das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und hat von Anfang an als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation die Optik-Branche grundlegend verändert. In weni-gen Jahren entwickelte sich Mister Spex von einem reinen Online-Player zum erfolgreichen Omnichannel-Optiker mit über dreieinhalb Millionen Kunden, 10 europäischen Online-Shops und zahlreichen eigenen stationären Stores in ganz Deutschland. Als Digital Native spielten Technologie und Innovation immer eine zentrale Rolle in der Unter-nehmensentwicklung. Dazu gehören unter anderem 2D- und 3D-Online-Anproben und intelligente Filter-Funktionen. Ziel von Mister Spex ist es, den Brillenkauf als einfaches und transparentes Shoppingerlebnis mit Freude am Einkauf zu etablieren. Dafür bietet das Unternehmen neben einem großen, vielseitigen Sortiment aus Qualitätsprodukten auch umfassende Expertise und Beratungsangebote über seinen Kundenservice, die eigenen Stores und über das flächen-deckende Partneroptikernetzwerk.


Zu allen Pressemitteilungen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Mister Spex on Pinterest