Mister Spex initiiert Premium Shopping Days

  • 20. Nov. 2013

Deutschlands führender Online-Optiker veranstaltet vom 24.11. bis zum 01.12.2013 gemeinsame Vorteilsaktion mit 25 Partnern

Der größte deutsche Online-Optiker Mister Spex führt zusammen mit 25 Handelspartnern aus den Bereichen Fashion, Beauty, Lifestyle, Unterhaltung und Technik die achttägigen Premium Shopping Days ein. Auf der Plattform premium-shopping-days.de präsentieren alle Partner im Zeitraum vom 24.11. bis zum 01.12.2013 exklusive Angebote mit einer Ersparnis von bis zu 25 Prozent.

Für Mister Spex-Marketingleiter Robert Käfert ist es wichtig, immer wieder neue Akzente im Marketing-Mix zu setzen: „Natürlich erzielt man schnell eine hohe Reichweite durch TV-Werbung und groß angelegte Online- und Printkampagnen. Doch im Kooperationsmarketing mit cleveren Ideen potenzielle Neukunden anzusprechen, ist für viele Online-Shops eine ständig neue Herausforderung.“ Die Premium Shopping Days seien eine spannende Idee für einen neuen strategischen Marketingansatz, der mit einfachen Mitteln eine große Reichweite erzielt und für alle beteiligten Partner Vorteile bietet.

Neben Mister Spex beteiligen sich unter anderem Douglas, Görtz und myToys an den Premium Shopping Days. Zusätzlich zur Aktions-Webseite wurde auch eine eigene Facebook-Seite eingerichtet, auf der alle Partner vorgestellt werden. Eine Registrierung zur Teilnahme ist nicht notwendig.

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Die Mister Spex GmbH ist Europas führender Online-Optiker. Über seine Website bietet das Berliner Unternehmen neben Kontaktlinsen europaweit ein umfangreiches Sortiment an direkt verfügbaren Markenbrillen und -sonnenbrillen zu attraktiven Konditionen an. Zusätzlich zur Preistransparenz und der Preisersparnis bei Brillen mit Sehstärke profitieren Kunden auch von kostenlosen Services wie Sehtests und Brillenanpassungen, denn Mister Spex kooperiert in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Schweden bereits mit über 500 lokalen Augenoptikern in einem Partnernetzwerk. Im Service-Team von Mister Spex beraten ausgebildete Augenoptiker die Kunden telefonisch oder per E-Mail. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Optikerwerkstatt in Berlin, in der die Endfertigung und Qualitätskontrolle der Brillen erfolgt. Die gute Qualität der Brillen wurde im Dezember 2014 von der Stiftung Warentest bestätigt, die Mister Spex als einen der besten getesteten Optiker auszeichnete (test 1/2015, S.86 ff.)

Mister Spex feiert 2018 seinen zehnten Geburtstag. Europaweit zählt das Unternehmen mehr als drei Millionen zufriedene Kunden. Derzeit beschäftigt Mister Spex über 450 Mitarbeiter und ist seit 2015 Ausbildungsbetrieb. Das Unternehmen ist mit eigenen Websites neben Deutschland auch in Österreich, Frankreich, Spanien, der Schweiz, in Großbritannien und in den Niederlanden aktiv und übernahm im Juli 2013 zudem das schwedische Online-Eyewear-Unternehmen Lensstore, das mittlerweile in Norwegen, Finnland und Schweden unter der Marke Mister Spex operiert, sowie im Januar 2015 den norwegischen Kontaktlinsenhändler Lensit. Im Februar 2016 hat Mister Spex seinen ersten eigenen Store in Berlin eröffnet und wurde im gleichen Jahr mit dem Red Dot Award für sein innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet. 2017 folgten weitere Stores in Berlin-Steglitz, Oberhausen, Bremen, Bochum und Dortmund sowie die Prämierung mit dem iF Design Award und dem POPAI D-A-CH Award. 2018 eröffnete Mister Spex im Frühjahr drei Stores – im Main-Taunus-Zentrum nahe Frankfurt, in Erfurt sowie in Essen. Im Sommer folgte mit Münster der zehnte Store.


Zu allen Pressemitteilungen
Zu Mister Spex auf Facebook
Zu Mister Spex auf Instagram
Zu Mister Spex auf Twitter
Zu Mister Spex auf Google Plus
Zum Frame Magazine