Mister Spex: Andreas Eriksson wird neuer Managing Director Nordic Operations

  • 29. Apr. 2020

Am 20. April startete Andreas Eriksson (47) bei Mister Spex in Stockholm als neuer Managing Director Nordic Operations. Dabei ist er für die Märkte Schweden, Norwegen und Finnland zuständig. Der strategische Fokus von Eriksson und seinem Team liegt dabei auf dem weiteren Ausbau aller Logistikprozesse, um auf die Wachstumsziele von Mister Spex über alle Länder einzuzahlen. Eriksson wird direkt an Chief Operations Officer (COO) Stefanie Budesheim-Wels berichten. Er folgt auf Nils Rådström, der die Position als Managing Director Nordic Operations bei Mister Spex über drei Jahre innehatte und das Unternehmen verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Mister Spex bedankt sich bei Rådström für die sehr gute Arbeit und großartigen Erfolge in dieser Zeit.

Eriksson hat mehr als zehn Jahre für die Lensway-Gruppe gearbeitet. Somit verfügt er über wertvolle Erfahrungen im operativen Bereich und umfangreiche Branchenkenntnisse. Neben Logistik- und Produktionsprozessen lag der Schwerpunkt seiner bisherigen beruflichen Laufbahn zudem auf Bereichen wie dem Einkauf, Category Management und Coaching für Führungsthemen. 2001 erlangte er seinen Master of Science als Maschinenbauingenieur sowie im Bereich Fertigungssysteme an der Königlichen Technischen Hochschule in Stockholm (Kungliga Tekniska Högskola).

„Mister Spex hat in den vergangenen Jahren in ganz Europa die Art, wie wir Brillen kaufen, grundlegend verändert und vereinfacht“, sagt Eriksson. „Ich freue mich, Teil dieser wichtigen Entwicklung zu werden. Mein Fokus wird darauf liegen, alle zentralen und dezentralen Prozesse optimal weiter voranzubringen.“

Dr. Mirko Caspar, Geschäftsführer von Mister Spex, ergänzt: „Wir sind überzeugt, dass wir mit Andreas Eriksson und der neuen Struktur für die weitere Wachstumsphase in den skandinavischen Ländern sehr gut aufgestellt sind. Zudem bedanken wir uns bei Nils Rådström für sein Engagement und seine Loyalität in den vergangenen drei Jahren und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“

PDF herunterladen


Mister Spex Public Relations
presse@misterspex.de

 

Über Mister Spex:

Mister Spex wurde 2007 gegründet und ist heute der führende Omnichannel-Optiker in Europa. Für sein überzeugen-des Geschäftsmodell wurde das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet und hat von Anfang an als wesentlicher Treiber der digitalen Transformation die Optik-Branche grundlegend verändert. In weni-gen Jahren entwickelte sich Mister Spex von einem reinen Online-Player zum erfolgreichen Omnichannel-Optiker mit über dreieinhalb Millionen Kunden, 10 europäischen Online-Shops und zahlreichen eigenen stationären Stores in ganz Deutschland. Als Digital Native spielten Technologie und Innovation immer eine zentrale Rolle in der Unter-nehmensentwicklung. Dazu gehören unter anderem 2D- und 3D-Online-Anproben und intelligente Filter-Funktionen. Ziel von Mister Spex ist es, den Brillenkauf als einfaches und transparentes Shoppingerlebnis mit Freude am Einkauf zu etablieren. Dafür bietet das Unternehmen neben einem großen, vielseitigen Sortiment aus Qualitätsprodukten auch umfassende Expertise und Beratungsangebote über seinen Kundenservice, die eigenen Stores und über das flächen-deckende Partneroptikernetzwerk.


Zu allen Pressemitteilungen
Mister Spex on Linkedin
Mister Spex on Xing
Zu Mister Spex auf Instagram